HERZLICH WILLKOMMEN BEIM SV MONDAIN DEUTSCHLAND

 

 

 

Hallo Mondainer, Romagnoler, Freunde und Gönner!

 

August 2020!!!

Aaach jaa – da war doch irgendwas.

Richtig – unsere Sommertagung am letzten Wochenende im August.

Ich freue mich riesig darauf.

In dieser für alle bisher recht schwierigen Zeit – endlich ein 

Wiedersehen mit Mondainern und Romagnoliern , ein Wiedersehen 

mit Freunden, Seelenverwandten, Brüdern im Geiste, wie auch immer.

Auf jeden Fall ein Treffen mit Menschen welche ein gemeinsames 

Hobby verbindet – die Taubenzucht. Und uns im speziellen 

unsere Mondain und Romagnoli.

In unserem SV steht an allererster Stelle die Gesundheit unserer

Mitglieder und ihrer Familien . Deshalb in dieser Corona gebeutelten 

Zeit einige Anmerkungen / Bitten meinerseits.

Wer sich selbst unsicher fühlt in Bezug auf Corona ( Risikogruppe etc. )

oder wer denkt in unserem Tagungshotel ist die Sicherheit nicht 

gewährleistet – folgt Eurem innerem Bauchgefühl auch wenn es schwer 

fällt . Absolut niemand wird Euch bei Nicht-Teilnahme

einen Vorwurf machen.

An alle anderen die teilnehmen – und das scheinen viele zu sein nach

dem bisherigem Stand der Zimmerbuchungen – bringt bitte Eure

Mund-Nasen-Maske mit!!

Wie und wo wir diese dann benötigen / tragen wird vor Ort festgelegt.

Darüber brauchen wir jetzt nicht in die wüstesten Spekulationen 

zu verfallen .Die Regeln sind ja von Bundesland zu Bundesland 

und teilweise von Tag zu Tag anders. 

Das Sommertagungen auch in dieser Zeit reibungslos und in

geregelten Bahnen stattfinden können sehen wir am Beispiel der 

Genter Kröpfer. Dieser SV hatte Mitte Juli ebenfalls in Thüringen 

seine SoTa durchgeführt incl. ausländischer Züchter und 

alles lief problemlos ab. 

Eine letzte Anmerkung für heute.

Wer Jungtiere mit zur JTB bringen möchte ( Tauben sind nicht 

Corona gefährdet – upps ) bitte meldet diese wie im Journal

geschrieben bei unserem Klaus Opitz an.

Also auf nach Schmalkalden am letzten August-Wochenende.

Der gesamte Vorstand freut sich auf Euch alle und ein schönes

Wochenende im Thüringer Wald –

und in Gedanken sind wir bei denen welche nicht teilnehmen 

können. 

Euer Heiko Laaß

1. Vorsitzender

 

WICHTIGE INFO!!!!!!

 

69.VDT-Schau 19.-20.12.2020 in Hannover

 

Wir hatten bereits Gespräche mit dem Vorsitzenden des Hannoverschen Geflügelzuchtvereins bzgl. der Angliederung der VDT Schau in Hannover geführt. Da aber vom VDT-Vorstand doch einige Mitglieder nicht zur Verfügung stehen können, hatten wir von weiteren Gesprächen Abstand genommen und bereits mitgeteilt, dass es keine VDT-Schau 2020 geben wird.

Nachdem nun aus der Züchterwelt  verstärkt der Wunsch nach einer VDT-Schau im Jahr 2020 an uns herangetragen wurde, haben wir gestern Abend in einer Telko entschieden, nochmals Kontakt mit den Freunden aus Hannover aufzunehmen. Heute morgen erhielten wir dann grünes Licht, sodass die diesjährige VDT-Schau der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover am 19. und 20. Dezember 2020 angeschlossen wird. Für die Bereitschaft bedanken wir uns recht herzlich beim Hannoverschen Geflügelzuchtverein. Wir werden dies in einer abgespeckten Form vornehmen, so entfällt zum Beispiel die Versteigerung hochwertiger Rassetauben. Die Abstandsregel und die Hygieneanforderungen lassen dies  nicht zu. Inwieweit Corona – Auflagen noch verstärkt auf uns zukommen, bleibt abzuwarten. Wir werden dann zu gegebener Zeit weiter informieren. Der Meldebogen wird in den VDT-Nachrichten veröffentlicht. Die Förderrassen werden gesondert vorgestellt.

 

Der VDT Vorstand

 

 

New von 123gif.deNew von 123gif.deNew von 123gif.deNew von 123gif.deNew von 123gif.deNew von 123gif.de


SOMMERTAGUNG MIT JTB IN SCHMALKALDEN VOM 28.-30.8.2020

„Jägerklause“, Pfaffenbach 45, 98574 Schmalkalden

Telefon: 03683-600143

Programm: 

Freitag, 28.8.

bis ca. 17.00 Uhr Anreise
18.00 Uhr Vorstandssitzung
19.00 Uhr gemeinsames Abendessen, gemütliches Beisammensein

 

Samstag, 29.8.

um ca. 8.30 Uhr Fahrt zur Firma Stengel

10 Uhr Jungtierbesprechung

12 Uhr gemeinsames Mittagessen

13 Uhr Fahrt nach Viernau zu Günter Schneider in sein Geflügelmuseum 10 km   

15.30  Uhr Jahreshauptversammlung

19.30  Uhr Abendessen und Züchterabend

 

Sonntag, 30.8. nach dem Frühstück – Heimreise

 

 

Zimmerreservierung bis 30.06.2020 beim Hotel (Stichwort MONDAIN).

Es gibt ein Arrangement für uns – 2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück und Abendessen für 119,– € pro Person.

Telefon: 03683-600143

DAS HOTEL BEVORZUGT RESERVIERUNGEN PER E-MAIL.

 

 

click-0010.gif von 123gif.de Download & Grußkartenversand

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 

Jungtieranmeldung bis 16.08.2020 an K.-D. Opitz Tel. 034497 70159, ab ca. 18.30 Uhr anrufen.

Ich bitte um rege Teilnahme bei unserer Sommertagung im schönen Hotel Jägerklause im Thüringer Wald.

Mit freundlichen Grüßen

K.-D. Opitz, 2. Vorsitzender

 

Anmerkung –

unsere anderen Sonderschauen sind die

 

– VDT-Schau vom 19.-20. Dezember 2020 in Hannover

– LV-Schau Berlin-Brandenburg in Paaren/Glien 

– Sonderschau der Gr. Bayern in Untermaxfeld 

 

 

 

                  

   Bildergebnis für gif bilder linien mit tauben  Bildergebnis für gif bilder linien mit taubenBildergebnis für gif bilder linien mit tauben

 

Lieber Besucher/-inen unserer Interseite!!!

Seit 25.Mai 2018 ist die neue EU- Datenschutzverordnung in Kraft getreten. 

Bei Adress-und/oder Telefonnummeranfragen wendet euch bitte an unseren 1.Vorsitzenden 

Heiko Laaß Tel.: 0177-9392144

Ich habe die Mitgliederliste des Hauptvereins und der Gruppe Bayern, sowie die Mondainkarte wieder online gestellt. Bei denen wo nur der Anfangsbuchstabe des Vornamen steht habe ich leider noch keine Einverständniserklärung. Sobald sie mir vorliegt, werde ich den kompletten Vornamen veröffentlichen.

MfG Sabine Kuhns

Schriftführerin und Webmasterin             

 

  

     Unter FORMULARE findet ihr die

 –    BEITRITTSEKLÄRUNG

 –    BANKEINZUGSERMÄCHTIGUNG

 –    DATENABGLEICH SV

 –    EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG WEGEN   

       DATENSCHUTZ

     

            

 

 

                                                 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                     111  

 

 

 

 

          

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

e-mail: heiko-laass@t-online.de und/oder sabine.rutzel@t-online.de

 

Website Übersetzung